UNION BLOG

   

Auch wenn sich Maximilian Schnabel hier hoch hinaus schraubt, am Ende Union wieder mit leeren Händen. (FOTO: Michael Kölbel)

Vier Teams aus Sachsen-Anhalt in dieser NOFV Oberliga Süd, und die SG Union Sandersdorf immer noch das davon bestplatzierteste. Das liegt an einer guten Hinrunde der Sawetzki-Elf. Im Jahr 2019 kommt man irgendwie nicht in die Pantoffeln. Drittes Spiel, zweite Niederlage bei nur einem Remis. Sandersdorf fällt es sichtbar schwer, konzentriert und energisch in die Spiele zu starten. Oder man läuft mit aggressivem Anfangspressing immer voll in des Gegners Messer, fasst Tempogegenstöße oder verursacht beim „Zuspätkommen“ unnötige Foulelfmeter gegen sich. Beim „Ergebnis hinterherlaufen“ fehlen dann die Minuten und/ oder auch das Glück zur Korrektur. Aber auch allgemein scheint man spielerisch aktuell nicht auf einem möglichen Level.

Bei der Reserve des FSV Wacker 90 Nordhausen diesmal gleiches Bild. Der Erfurter Ex-Profi Nils Pfingsten-Reddig nutzte einen frühen Elfer (1:0/12.), Kollege Stepan Kores wäscht im Konter scharf nach (2:0/17.), und Union bleibt nur das Hinterherschauen. Analog der Vorwoche, da war es Stefan Ronneburg, verkürzte diesmal Mathis Böhler hoffnungsvoll noch vor Seitenwechsel (2:1/39.). Doch anstelle des Ausgleichs fing sich Union nach Eckstoß den Dolchstoß (3:1/65./Erik Schneider). Beim Namen Erik wird den Sandersdorfern  bewusst, wie derb ihr zuvor so starkes Eigengewächs Erik Schlegel aufgrund einer Leistenverletzung eigentlich fehlt. Doch sind genügend Jungs vorhanden, die mit etwas mehr Stabilität das Unionschiff wieder auf Kurs bringen sollten. Nächster Versuch im HEIMSPIEL am 20. Spietag. Da kommt mit dem FC Carl-Zeiss Jena II ein neuerlicher Gradmesser. Denkt man an das Hinspiel im Jenaer Paradies, so fühlte man sich völlig in jenem. Union lieferte eine wahnsinnig disziplinierte Partie ab und siegte im Ernst Abbé Sportfeld mit 2:1! Eine Bestätigung dessen wäre eine Wucht!!

   

   

Nächste Termine  


18.07.2019, 18:45 Uhr
(FB) Union vs. SV Friedersdorf
----------------------------

20.07.2019, 13:00 Uhr
(FB) Union vs. SV Blau-Weiß Dölau
----------------------------

25.07.2019, 08:00 Uhr
(FB) BSV Halle-Ammendorf vs. Union
----------------------------

25.07.2019, 18:15 Uhr
(FB) SG Blau-Weiß Brachstedt vs. Union
----------------------------

27.07.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FC Eintracht Elster
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de