UNION BLOG

   

Lochi & Timo…Sandersdorfs Offensive wollte gegen Chemie nichts gelingen. Hinten hingegen brannte der Baum. (Fotos: Holger Bär)

Der Tag des legendären WM- Halbfinals von 2014 (Brasilien – Deutschland 1:7…unvergessen!) jährte sich zum 3. Mal. Und leichte Erinnerungen wurden im Sandersdorfer Sport- und Freizeitzentrum wach. Ok, es war nur ein Test und es ging um rein gar nichts. In der ersten Trainingswoche von Union schien es dann doch zu viel, was eine BSG Chemie Leipzig dann insbesondere in Sachen Kaltschnäuzigkeit bei sehr schwülwarmer Temperatur beim zweiten Sandersdorfer Test vor dem Tor ablieferte. Vor kurzem noch in gleicher Liga, demontierte der Regionalligaaufsteiger aus Leipzig- Leutzsch die Sandersdorfer nach allen Regeln der Kunst. Viel lief bei Union nicht zusammen. Irgendwie schienen drei vorherige Trainingseinheiten (Mo, Di, Fr.) sowie der 48 Stunden zuvor absolvierte Vergleich gegen Regionalligist ZFC Meuselwitz inklusive der Wärme der Sache nicht gut zu tun. Union kickte in aller verfügbaren Zusammensetzung. Mit Eric Baer von Union II im Gehäuse, bot Trainer Mike Sadlo alles auf, was der Kader ihm derzeit zur Verfügung stellte. Mit Frunze Hov hannisyan, Robert Uhlmann, Andy Soyk, Denis Zivcec und Lucas Eduardo Carvalho de Almeida unter anderem einen nigelnagelneuen Fünferpack. Schafften die Sandersdorfer es, das eigene Tor eine halbe Stunde lang sauber zu halten, so schwappte die Welle dann wie ein Tsunami ins weite Rund.

Jung sowie mit Gardemaß und Übersicht ausgestattet: Robert Uhlmann aus Bennstedt…stieß von der U19- Regionalligatruppe des Halleschen FC zu Union und kickt normal in der Innenverteidigung.

Ein neuer Hoffnungsschimmer im Unionsturm: Lucas Eduardo Carvalho de Almeida (grün)…kam mit der Empfehlung von 27 Toren vom Verbandsligaaufsteiger SV Eintracht Elster nach Sandersdorf.

Der Ausgang- ein Foul von Robert Uhlmann (von der U19 des Hallescher FC nach Sandersdorf gekommen), brachte neben einem Elfer eine schwerer Verletzung von Chemiker Alexander Bury mit sich. Er fiel unglücklich auf das Schulterblatt, musste per Krankenwagen abgeholt werden…gute Besserung dem Ex- 96er. Das alles wäre nicht passiert, hätten die Referees zuvor eine klare Leipziger Halteeinlage am Mittelkreis weggepfiffen. Dem Strafstoßtor (0:1/31.) folgte eine umgehende Schlafeinlage der Unioner, so dass das 0:2 direkt vom Wiederanstoß fiel. Der bunte Wechsel zur Pause tat speziell Sandersdorfs linker Abwehrseite nicht gut. Knappe sechs Minuten reichten, um über diese Achillesferse drei Tore für die BSG zuzulassen. Nach dem schnelle 0:5 fielen dann sämtliche Klappen. Mit einem 0:7 kamen folglich die Erinnerungen an Brasilien 2014 wieder hoch…wie gesagt, auf den Tag genau drei Jahre her. Was auch Sandersdorfer damals erfreute, schmeckte am heutigen 8. Juli 2017 leicht bitter. Doch es war bekanntlich „nur“ ein Testspiel gegen einen Gegner, welcher sich am 7. April in der NOFV-Oberliga Süd schon bärenstark in Sandersdorf präsentierte (1:4 aus Unionsicht). „Was soll ich machen. Ich muss mir über jeden einzelnen Spieler ein Bild machen. Und dazu muss ich sie ins Geschehen werfen“, erklärte Mike Sadlo im Nachgang seinem sichtlich nervösen Fußballchef Wolfgang Lattauschke.

Während Union I am Donnerstagabend 19 Uhr bei Neu- Trainer und Sadlo- Kumpel Marcus „Jackson“ Jeckel bei der SG Taucha 99 am Leipziger Stadtrand und tags darauf zu gleicher Anstoßzeit beim ESV Petersroda 1919 aufdribbelt, steigt Union II Donnerstag ins Training ein und kickt am Samstag bereits 11 Uhr daheim gegen den SV Großgrimma mit deren neuem Trainer Marko Zenau.
 
TORE Union - Chemie Leipzig:
0:1 Daniel Heinze (31./FE)
0:2 Tim Bunge (33.)
0:3, 0:4 Max Hermann (51., 55.)
0:5 Daniel Heinze (56.)
0:6 Lars Schmidt (72.)
0:7 Philipp Wendt (82.)

   

   

Nächste Termine  


29.09.2019, 14:00 Uhr
(FB) VfB 1921 Krieschow vs. Union
----------------------------

03.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. FSV Martinroda
----------------------------

19.10.2019, 15:00 Uhr
(FB) VfL Halle 96 vs. Union
----------------------------

26.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) Union vs. Grimma
----------------------------

31.10.2019, 14:00 Uhr
(FB) FSV 63 Luckenwalde vs. Union
----------------------------
   

Abteilung Juniorteam  

 

   

Login  

   

                




Webseitenumsetzung & Gestaltung: ub.unitel GmbH

© SG Union Sandersdorf e.V.

Geschäftsstelle SG Union Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Adresse:

Roland Seifert / Wolfgang Lattauschke

03493 - 88 436
03493 - 89 760
info@union-sandersdorf.de 

Am Sportzentrum 17
06792 Sandersdorf-Brehna

Nachwuchsabteilung

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
Fax-Nr.:
E-Mail:

Roland Seifert

03493 - 88 436
03493 - 89 760
jt@union-sandersdorf.de 

Kegelbahn Sandersdorf

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.:
E-Mail:

Lars Schubert

03493 - 51 67 535
info@plauderkiste.de 

Sportgaststätte / Bowlingbahn

Ansprechpartner:

Telefon-Nr.
E-Mail: 

Matthias Groß

03493 - 81 479
sporti-bowling@gmx.de